Französisch

Unterrichtsinhalte und Lehrwerk

An der Realschule Benrath wird Französisch als 2. Fremdsprache für alle Schülerinnen und Schüler (SuS) verbindlich ab der Stufe 6 unterrichtet (Schnupperjahrgang). In dieser Jahrgangsstufe soll die Motivation besonders durch spielerische Elemente gefördert werden: Lieder, Rollenspiele, Sketche etc. Ab Klasse 7 kann Französisch als 4. Hauptfach (WP1-Fach) gewählt werden. Die vier Kompetenzen „Hören“, „Lesen“, „Schreiben“ und „Sprechen“ werden in allen Jahrgangsstufen gefördert, wobei der Schwerpunkt deutlich auf die mündliche Kommunikation gelegt wird.

An unserer Schule wird mit dem Lehrwerk Tous ensemble gearbeitet. Dieses Lehrbuch ist für die SuS sehr motivierend und übersichtlich gestaltet, die neue Grammatik wird in kleinen Schritten eingeführt. Auch das Cahier d’activité bietet den SuS die Möglichkeit, im Unterricht Gelerntes zu Hause zu üben. Es werden außerdem vielfältige Medien (Audio, Video, Software,…) genutzt, die uns abwechslungsreichen und differenzierten Französischunterricht ermöglichen.

Individuelle Förderung

Wir haben durch das Online-Portal „Testen und Fördern“ (begleitend zu unserem Lehrwerk Tous ensemble) die Möglichkeit, in den Jahrgängen 6 bis 10 Tests zur Diagnose durchzuführen, um individuellen Förderbedarf konkret aufzufinden. Die SuS bekommen nach dem Test eine Übersicht, die ihnen die eigenen Schwächen aufzeigt, aber auch die Bereiche nennt, in denen sie Stärken haben.

Die stärkeren SuS im Fach Französisch haben die Möglichkeit, bereits ab der Klasse 7 an einer DELF- AG teilzunehmen und ihr erstes DELF- Diplom zu erwerben. Diese AG findet nachmittags statt und hat die Intention, das Hör- und Leseverstehen sowie den mündlichen und schriftlichen Ausdruck der SuS zu trainieren. Außerdem lernen die SuS so frühzeitig, wie Prüfungen dieser Art organisiert sind und wie sie sich selbst auf Prüfungssituationen einstellen und diese meistern können. Andererseits stärkt eine bestandene DELF-Prüfung auch das Selbstvertrauen der SuS und kann sie motivieren, Französisch in der Sekundarstufe II fortzusetzen.

Die Realschule Benrath fördert begleitend zum Französischunterricht durch die jährlich in Klassen 7 und 8 stattfindenden Fahrten nach Lüttich und Brüssel die praktische Erprobung der Sprachkenntnisse und authentische Erfahrungen mit landeskundlichen Gegebenheiten.

Herr Ermakov  (Fachvorsitzender)